Hessen

Statement der hessischen Landwirtschaftsstaatssekretärin

„Digitalisierung in der Landwirtschaft hat ein großes Potential für eine ressourcenschonende und  pestizidarme Landwirtschaft und dafür setzt sich Hessen ein. Dabei muss der Datenschutz gewährleistet sein, damit Landwirte weiterhin über ihre eigenen Daten verfügen können. Um diese Herausforderungen zu meistern, bedarf es einer zwischen den Bundesländern abgestimmten Vorgehensweise bei der Erfassung der notwendigen Instrumente und der Bereitstellungen von Lösungen. Deswegen treten wir heute dem Netzwerk K-West bei und ich freue mich auf den gewinnbringenden Austausch“, sagte Hessens Staatssekretärin für Landwirtschaft, Dr. Beatrix Tappeser.

Download: K-West-Statement_LLH.PDF


    k-west.digital drucken nach oben  zurück